DE

Aktuelles aus dem
STEAG-Konzern

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen zu wichtigen Entwicklungen und Projekten der STEAG GmbH und ihrer Tochtergesellschaften.

 

 

STEAG-Tochter Mingas-Power treibt Projekt ‚Haldenwind‘ voran

Projektpartner weihen 12 MW Windpark Kohlenhuck hoch über Moers ein // Investitionsvolumen beträgt 20 Millionen Euro // Dritter Windpark auf RAG-Halde

Gericht weist Schadensersatzklage gegen STEAG vollständig ab

Essen. Das Landgericht Karlsruhe hat am heutigen Mittwoch die Klage der Alster & Elbe Inkasso GmbH mit einem Streitwert von 750 Mio. Euro gegen die...

Grundsteinlegung für die Erweiterung der Energiezentrale der TU Darmstadt

ENTEGA STEAG Wärme GmbH finanziert, baut und betreibt Neubau // gesamtes Investitionsvolumen beträgt 17 Millionen Euro //

STEAG übernimmt zweite Abfallverbrennungsanlage von Vattenfall

Vertrags-‚Closing‘ für IKW Rüdersdorf vollzogen // Mitarbeiter werden übernommen

STEAG Fernwärme ist Partner des InnovationCity roll out Gelsenkirchen

STEAG ist Wärmelieferant in drei Projekten der InnovationCity // Klimaschutz-Gutachten bestätigt: Fernwärme hat das beste Verhältnis zwischen Ökologie...

Udo Wichert als Präsident des Branchenverbandes AGFW bestätigt

Kraftwärmekopplung und Fernwärme bieten sich als Systemlösung für Städte und Ballungsräume an // Fehlende Rechtssicherheit bremst notwendige...

Strompreisverfall belastet STEAG

Zukunftsprogramm zeigt erste Erfolge

Aus nach 47 Jahren: Kraftwerk Voerde wird stillgelegt

Eines der größten Steinkohle-Kraftwerke Deutschlands geht vom Netz // Mitarbeiter- Programm ‚Arbeit in Arbeit‘ erfolgreich // Rückbau wird mehrere...

Neue Fernwärmeversorgung für Eching jetzt offiziell in Betrieb

Versorgung aus STEAG-Biomasse-Heizkraftwerk Neufahrn // Bohrung unter achtspuriger Autobahn // Weitere Versorgungsgebiete geplant

STEAG Fernwärme liefert zehn Jahre kostenfreie Wärme für das Josef Albers Museum Quadrat in Bottrop

Bottrop/Essen. Gute Nachrichten für das Josef Albers Museum Quadrat in Bottrop: Die STEAG Fernwärme versorgt ab 1. Januar 2019 zehn Jahre lang...