• EN
  • Nutzen Sie unseren Service und reduzieren Sie effizient und nachhaltig Ihren CO2-Ausstoß!

    Mit unserer langjährigen Expertise unterstützen wir Sie bei der Planung zur Dekarbonisierung Ihres Unternehmens. Ausgehend von den derzeitigen Gegebenheiten, erstellen wir Ihnen ein individuelles und maßgeschneidertes Energiekonzept, ermitteln wichtige Daten zu den Anlagen und weisen potentielle Fördermöglichkeiten zur Finanzierung der Investitionskosten auf.

    Die Dekarbonisierung stellt Industrieunternehmen vor enorme Herausforderungen, die Sie neben Ihrem Kerngeschäft bewältigen müssen. Genauso wie Sie Expertise in Ihrem Alltagsgeschäft haben, sollten Sie diese wichtigen Fragen um die CO2-Einsparungen Fachleuten überlassen.

    Hier setzen wir an und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein Energie-Konzept, das die Basis Ihres zukünftigen Handelns bilden kann und ein echter Fahrplan für Sie und Ihre Dekarbonisierungsziele bildet. 

    Wir möchten Ihnen alles an die Hand geben, damit Sie die richtige Entscheidungen treffen können. Diese können Sie nur treffen, wenn Sie Ihren Spielraum kennen und genau da kommt unser Energie-Konzept ins Spiel. Gemeinsam definieren wir unter welchen Rahmenbedingungen Ihre Dekarbonisierung umgesetzt werden soll. Zu den wichtigsten Ergebnissen aus dieser Phase gehören:
     

    • Entwicklung eines durchgängigen Konzepts und Handlungsoptionen 
    • Erstellung eines Projektbriefs in dem Zweck, Kosten, Zeiten, Leistungsanforderungen und Einschränkungen des Projekts beschrieben werden
    • Identifizierung der verfügbaren Optionen und Punkte gegen vorgegebene Kriterien wie relative Kosten, Skalierbarkeit, Stand der Technologie, Rentabilität, Erleichterung der Subventionierung und Umwelt-Erwägungen
    • Gespräch zur Übergabe mit unserem Chef-Ingenieur
    • Vollständige Abtretung aller Rechte an den Ideen, so dass Sie anschließend die Leistungen des Konzepts frei ausschreiben können. 

     

    Sie möchten mehr erfahren? Schauen Sie gerne in unsere verschiedenen Unterlagen:

    Christian Weber, CEO der Karlsberg Brauerei

    Das Energie-Konzept von STEAG hat uns genau gezeigt, wie wir unsere Energieversorgung verbessern und nachhaltiger gestalten können.

    Unsere zufriedenen Kunden:

    Stadtwerke Düsseldorf

    Stadtwerke Düsseldorf

    Um die Energieversorgung für die Stadt Düsseldorf aufrechtzuerhalten, wurde am bestehenden Kraftwerksstandort Lausward ein GuD-Kraftwerk der H-Klasse von Siemens errichtet.

    Mehr erfahren

    BP

    BP

    STEAG baut für den im Gelsenkirchener Stadtteil Scholven ansässigen Teil der Raffinerie nun ein innovatives System mit dem Ziel, Umweltemissionen deutlich zu reduzieren und eine höhere Effizienz des Anlagenbetriebs zu erreichen. STEAG wird sich nach der Übergabe der Anlagen an BP für mindestens fünf Jahre um die Instandhaltung kümmern und garantiert dabei eine hohe Verfügbarkeit. Am 18. März 2019 haben die Vertragspartner dafür offiziell die Papiere unterzeichnet.

    Mehr erfahren

    Ford

    Ford

    Nur ein Jahr nach der Unterzeichnung der Verträge hat STEAG New Energies die neue Energiezentrale des Ford-Werks in Saarlouis an FORD übergeben. 'In time', 'in budget' und 'in quality' konnte die neue Energiezentrale mit fünf Blockheizkraftwerken (BHKW) und einer Gesamtleistung von 20 MW Heizwärme und 22 MW elektrischer Energie in Betrieb genommen werden.

    Mehr erfahren

    Erfurt & Sohn

    Erfurt & Sohn

    Wir haben zum 02.01.2018 die komplette Erzeugung von Strom und Dampf für die Firma Erfurt & Sohn sowie deren 100-prozentige Tochter German Paper Solutions am Hauptstandort Wuppertal/Schwelm übernommen. Erfurt & Sohn ist das weltweit führende Unternehmen in der Produktion von überstreichbaren Wandbelägen.

    Mehr erfahren

    Karlsberg

    Karlsberg

    Die neue Kraftwärme-Kopplungsanlage der Karlsberg Brauerei mit einer Leistung von rund 3,4 MWel ersetzt die bisherige Eigenstromerzeugung über eine Dampfturbine.

    Mehr erfahren

    Therme Erding

    Therme Erding

    Wir haben für die weltweit größte Therme ein umfassendes Energiekonzept geplant, alle Anlagen gebaut und betreibt sie nun. So wurde eine KWK-Anlage mit zwei hochmodernen BHKWs zur Eigenstromerzeugung errichtet.

    Mehr erfahren

    Winnenden

    Winnenden

    Trading & Optimization ist die Handelseinheit von STEAG: Sie kümmert sich um Rohstoffbeschaffung und -handel sowie Steuerung und Optimierung von Anlagen – für uns und für externe Kunden.

    Mehr erfahren

    Thyssenkrupp Steel

    Thyssenkrupp Steel

    Prozessgüteüberwachung mit dem Expertensystem SR::EPOS

    Mehr erfahren