• DE
  • Suche

    6 Treffer:
    1. Wir halten die Spannung!  
    … vergewissert, dass bei der Fertigung der Batteriezellen und Module die hohen Sicherheitsanforderungen erfüllt werden, und nahm hierzu auch persönlich an Tests teil. Die Container werden derzeit in Frankreich bei Nidec mit den technischen Anlagen vorkonfiguriert. Vor Ort müssen sie nur noch mit den…  
    2. Wachstumsfaktor Innovation  
    …n für das sogenannte ,Global Enrichment‘- Verfahren, mit dem Biomasse- Flugasche in Düngemitteln verwertet werden kann. Nach einer intensiven Entwicklungs- und Testphase sollen in Kürze größere Mengen der Produkte ,Vitality+‘ und ,Maxolite‘ produziert werden. Ein Unterschied zur Verwertung von Steinkohlen-Flugasche:…  
    3. Flexible Batteriespeicher für die Energiewende  
    … erarbeiten, wie dezentrale Flexibilitätspotenziale in komplexen und verbundenen Netzen sinnvoll eingebunden werden können. Dazu sind intensive 24/7-Tests geplant. Im Rahmen dieses Vorhabens wird die Sektorkopplung nicht nur zwischen Strom- und Wärmenetz, sondern auch mit dem lokalen Grubengasnetz, das…  
    4. Energiewende angewandt: Vier Partner testen Wasserstoffproduktion im Saarland  
    Am STEAG-Standort Völklingen-Fenne ist Elektrolyse im industriellen Maßstab geplant Essen. Mit dem Ausstieg aus der Atomstromproduktion im Jahr 2022 und dem geplanten Ende der Kohleverstromung im Jahr 2038 steht fest: In Deutschland sollen in Zukunft Wind- und Sonnenenergie die tragenden Säulen  
    5. Luft ist unsere Leidenschaft  
    …CS-Segel montiert. „Luft ist unsere Leidenschaft“, sagt Geschäftsführer Norbert Schröder. Dietmar Rossbruch und Martin Baltes erläutern die Funktionsweise der Testaufbauten in der zwölf Meter hohen Versuchshalle. 39.000 Luftdurchlässe für Stadion in Katar Zum Beispiel als es 2009 galt, eine Klimatisierung des…  
    6. Energiewende angewandt: Speicher spart Zeit und Geld beim Netzausbau  
    …e“ des Bundesministeriums für Wirtschaft (BMWi). Die Bundesregierung will im Rahmen des Wettbewerbs große Energiespeicher im Stromsektor in einem realen Umfeld testen und hält dafür Fördermittel in Millionenhöhe bereit. Am STEAG-Windpark im brandenburgischen Ullersdorf soll mit einem Verstetigungsspeicher ein solches…