• DE
  • Suche

    174 Treffer:
    161. Julian Hälker  
    Seit wann sind Sie für STEAG tätig? 2010 habe ich ein duales Studium der Fachrichtung „International Management" und eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei STEAG begonnen. Die Kombination einer akademischen Ausbildung an der FOM in Essen und der parallelen Ausbildung in einem renommierten  
    162. KiTa der evangelischen Kirche an der Horsthofstraße eröffnet  
    Betreuungsangebot startete zum 1. März. Fünfgruppige KiTa bietet Platz für 100 Kinder Bottrop/Essen. Die neue Kindertageseinrichtung an der Bottroper Horsthofstraße 17 überzeugt nicht nur architektonisch mit einem komfortablen, lichtdurchfluteten Raumkonzept, sondern auch mit einer  
    163. Grenzüberschreitendes Wasserstoffprojekt an der Saar strebt IPCEI-Förderung an  
    Sechs Unternehmen, davon fünf aus dem Saarland, haben sich gemeinsam für eine IPCEI Förderung beworben. Ziel der einzelnen Projekte ist es, im Verbund eine grüne Wasserstoffwirtschaft im Saarland, in Frankreich und in Luxemburg aufzubauen. Saarbrücken/Völklingen/Dillingen/Homburg/Essen/München. Das  
    164. HydroHub-Fenne wird Reallabor  
    Wirtschaftsminister Altmaier: STEAG-Kraftwerksstandort im Saarland ist ein Zukunftsbaustein für die erfolgreiche Energiewende in Deutschland Essen. HydroHub-Fenne wird Reallabor der Energiewende. Die Projektskizze, die STEAG gemeinsam mit den Projektpartnern Siemens AG, dem Institut für  
    165. Verantwortung  
    Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein zeigen sich auch deutlich im sozialen Miteinander. Lokal und international engagieren wir uns für unsere Mitarbeiter und Mitmenschen. Darüber hinaus kommt uns als international tätiger Energieerzeuger aber  
    166. Salzspeicherkraftwerk  
    Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Benesch (65), ist seit 1984 für STEAG tätig. Bei dem Essener Energieunternehmen war Benesch für die Abteilungen Abfallbehandlung, Anlagenbau sowie Anlagen- und Verfahrenstechnik zuständig, bevor er 2002 Leiter der Division Energy Technologies der STEAG Energy Services  
    167. Salzspeicherkraftwerk  
    Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Benesch (65), ist seit 1984 für STEAG tätig. Bei dem Essener Energieunternehmen war Benesch für die Abteilungen Abfallbehandlung, Anlagenbau sowie Anlagen- und Verfahrenstechnik zuständig, bevor er 2002 Leiter der Division Energy Technologies der STEAG Energy Services  
    168. Anna und Joel Wagner  
    Heute sind Sie bei APDP – einem JV von STEAG und Macquarie – in Singapur. Wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus? Wir sind hier in Singapur ein multidisziplinäres Team, um technische, juristische und kommerzielle Aspekte im Rahmen der Entwicklung von Energieprojekten abdecken zu können. Als Technical  
    169. Grenzüberschreitendes Wasserstoffprojekt an der Saar nimmt erste IPCEI-Hürde  
    Der gemeinsam von sechs Unternehmen getragene Projektantrag mit dem Ziel, im Verbund eine grüne Wasserstoffwirtschaft im Saarland, in Frankreich und in Luxemburg aufzubauen, kann einen ersten, wichtigen Erfolg verzeichnen. Saarbrücken/Völklingen/Dillingen/Homburg/Essen/München. Das  
    170. Positive Medienresonanz  
    „Steag macht wieder Gewinn – und lockt Investoren an“ Die Resonanz auf die Bilanz-Pressekonferenz des STEAG-Konzerns fiel ebenso umfassend wie vielfältig aus. Nachstehend eine Zusammenfassung der Berichterstattung in Tageszeitungen, Fachmagazinen und Online-Medien. Unter der Überschrift  
    171. STEAG zeigt sich gut erholt  
    Nach einem schwierigen Jahr 2020 belegen Kennzahlen für 2021 erste Transformationserfolge Essen. STEAG kann zum Ende des dritten Quartals des laufenden Geschäftsjahres mit ermutigenden Kennzahlen aufwarten. So liegen Umsatzerlöse und das operative Ergebnis EBIT des Konzerns über dem  
    172. Energiesicherheit in Kolumbien  
    Blick in die Zukunft: Der steigende Energiebedarf und die Herausforderungen bei der Nutzung der Wasserkraft bieten neue Wachstumschancen für STEAG in Kolumbien: Wir prüfen eine Teilnahme an einer Auktion im Januar. Bei Erfolg könnte STEAG einen zweiten Kraftwerksblock – Paipa 4.2  
    173. STEAG: Neuaufstellung kommt gut voran  
    Konzerngewinn deutlich gesteigert 45 Millionen Euro Gewinnabführung Grünes Rating erhalten CO2-Ausstoß weiter gesenkt Essen. STEAG blickt auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2019 zurück. Das Essener Energieunternehmen hat sich in einem schwierigen Marktumfeld erfolgreich behauptet,  
    174. Unsere Konstante heißt Veränderung  
    Joachim Rumstadt 2007 bis 2009 Mitglied der Geschäftsleitung der Evonik Steag GmbH. Seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsführung der Evonik Steag GmbH (seit 2011 STEAG GmbH). Von 2009 bis 2014 außerdem Mitglied im Aufsichtsrat der RAG Aktiengesellschaft. Dr. Jochen Melchior  
    Suchergebnisse 161 bis 174 von 174