• DE
  • Suche

    138 Treffer:
    61. STEAG Energy Services plant Kraftwerksmodernisierung in Montenegro  
    …t entfernt werden. Zur gründlichen Modernisierung gehören auch eine Reihe von Lärmschutzmaßnahmen. Gleichzeitig soll das Kraftwerk so ausgelegt werden, dass es Fernwärme auskoppeln kann. Der Auftrag in Höhe von rund 670.000 Euro umfasst außerdem eine Umweltverträglichkeitsstudie, die Erstellung der…  
    62. Biomasse  
    … kann Energie mit deutlich niedrigen Temperaturen und Drücken erzeugt werden. Mit unserer produzierten Energie bedienen wir das öffentliche Netz, regionale Fernwärmenetze und Industrieunternehmen gleichermaßen. Dabei sind wir von der Aufbereitung über die Erzeugung bis zur Versorgung für den gesamten Prozess der…  
    63. Kunden setzen auf dezentrale Lösungen  
    … Auftraggeber. Besonders in Kommunen und bei Stadtwerken ist das STEAG-Tochterunternehmen als ideenreicher Kooperationspartner für Blockheizkraftwerke und Fernwärmenetze gefragt. Primärenergiefaktor Seit dem 1. Januar 2010 ist das Gesetz zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich (EEWärmeG) gültig.…  
    64. Thyssengas-Erdgastransportleitung zwischen Datteln und Herne erreicht neues STEAG-Kraftwerk  
    … das derzeit noch in Betrieb befindliche Steinkohlekraftwerk ersetzen  und dann weite Teile des Ruhrgebiets mit Strom  und klimafreundlicher Fernwärme versorgen. „Das Leitungsbauprojekt zwischen Datteln und Herne ist für Thyssengas eines der größten und wichtigsten Neubauprojekte in den vergangenen…  
    65. Kooperationen mit Know-how  
    … für Planung, Bau, Optimierung oder Betrieb einer dezentralen Anlage über Contracting- Modelle bis hin zu gemeinsamen Gesellschaften im Bereich Fernwärmeversorgung. Wir dürfen also mit Fug und Recht behaupten, dass wir reichlich Erfahrung gesammelt haben.“ Zum Beispiel in Ilmenau. In der…  
    66. Es grünt so grün  
    … Mit der Baumaßnahme setzt die STEAG Fernwärme Essen den Ausbau der klimafreundlichen Fernwärmeversorgung in Essen fort. „Die Querung der A52 ist ein wichtiger Schritt, um weitere Stadtteile an das Fernwärmenetz anschließen zu können“, sagt Dr. Peter Schäfer, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Essen AG. Als…  
    67. Hasan Karaduman  
    … und wichtig, da eines der weltweit modernsten Gas-und-Dampf-Kraftwerke entstehen soll. Neben der Elektrizität, die erzeugt wird, kann die STEAG Fernwärme viele Haushalte mit der zusätzlich erzeugten Wärme versorgen. Ich denke, dass der Bau des Kraftwerks ein wichtiger Schritt in eine umweltfreundliche…  
    68. KiTa der evangelischen Kirche an der Horsthofstraße eröffnet  
    … angenehm und gleichmäßig durch gekühltes Wasser, das durch die Fußbodenheizung fließt“, so Monika Klement, die Leiterin der Geschäftsfeldentwicklung der STEAG Fernwärme GmbH. Den Einsatz innovativer Klimatechnik unterstützt der Technische Beigeordnete der Stadt Bottrop, Klaus Müller ausdrücklich: „Ich freue mich…  
    69. Kommunale Kooperation  
    … Städte und Gemeinden Der Ausbau der Abfallverwertungsanlage Velsen zu einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage und die damit verbundene Effizienzsteigerung der Fernwärmeschiene Saar ist nur ein Beispiel für STEAG als Partner der Kommunen in Projekten zur dezentralen Energieversorgung. Denn immer mehr und immer öfter…  
    70. STEAG-Azubis zeigen starke Leistung  
    … mindestens sechs Monate bei STEAG im Einsatz, ehe sich für sie entscheidet, wie es jeweils weitergeht. In dieser Zeit werden sie zum Beispiel bei der STEAG Fernwärme oder im Trianel-Kraftwerk in Lünen Dienst tun, für das STEAG die Betriebsführung erbringt. Was nach den sechs Monaten wird, hängt auch von den…  
    71. STEAG New Energies liefert Strom und Dampf für Tapetenhersteller Erfurt & Sohn  
    … Energieangebot dabei von der Wind- und Bioenergie bis hin zur Geothermienutzung. Mit Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung, dezentralen Energieversorgung und Fernwärme-Auskopplung sowie Windparks ist SNE auch im Ausland erfolgreich. Über Erfurt & Sohn KG Die Erfurt & Sohn KG ist Marktführer in der…  
    72. Interview Dr. Martin Schichtel  
    …eb von Dampfturbinen. Hierbei werden anstelle des Wasserdampfs organische Flüssigkeiten mit niedriger Verdampfungstemperatur als Arbeitsmittel genutzt. STEAG Fernwärme Über die Hälfte der in Deutschland genutzten Energie wird für die Erzeugung von Wärme und Kälte verwendet. Die benötigte Energie hierfür wird noch…  
    73. STEAG baut für die Energiezukunft  
    … In Zukunft versorgt eines der modernsten und umweltfreundlichsten Gas-und Dampfturbinenkraftwerke Europas weite Teile des Ruhrgebiets mit klimafreundlicher Fernwärme. In Herne gestalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der STEAG maßgeblich die Energiewende für Deutschland“, sagt Hernes Oberbürgermeister Dr.…  
    74. konventionelle Energieerzeugung  
    …Heizkraftwerk Herne Das Heizkraftwerk Herne erzeugt aus Steinkohle nicht nur Strom, sondern auch Fernwärme. Mehr Kraftwerk Völklingen-Fenne Am Standort Fenne, zwischen Saarlouis und Saarbrücken, befinden sich mehrere Anlagen. Mehr Kraftwerk Mindanao, Philippinen Das dritte Auslandskraftwerk der STEAG steht im…  
    75. 3 Fragen an Philipp Brammen  
    … Der Standort Fenne ist schon heute ein Energieknotenpunkt im Saarland. STEAG betreibt dort mehrere Anlagen zur Erzeugung und Speicherung von Strom, Fernwärme und Prozessdampf. Zuletzt wurde 2017 am Standort ein Großbatteriesystem mit einer elektrischen Leistung von 15 MW zur Erbringung von…  
    76. STEAG überzeugt bei KWK-Ausschreibung  
    …erschied zwei weitere Blockheizkraftwerke (BHKW) mit einer Gesamtleistung von 4 MW. Die dort produzierte Wärme wird ins örtliche Wärmenetz eingespeist, das die Fernwärme-Verbund Saar GmbH betreibt. Ähnlich verhält es sich an den Standorten im saarländischen Homburg und im thüringischen Sömmerda. Dort betreibt STEAG…  
    77. STEAG sorgt für klimafreundliche Geowärme in Erding  
    … 15. Januar 2020. Mit dem Ausbau des Heizwerks Erding 1 trägt der Zweckverband Geowärme Erding der weiterhin steigenden Nachfrage nach klimafreundlicher Fernwärme Rechnung. Gemeinsam mit Projektpartner STEAG New Energies schafft der Zweckverband nun die Voraussetzung, dass künftig noch mehr Erdinger Haushalte…  
    78. GuD Herne erzeugt ersten Strom  
    … sondern in Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) auch Wärme produzieren. Deren Menge reicht künftig aus, um bis zu 275.000 Haushalte im Ruhrgebiet klimaschonend mit Fernwärme zu versorgen. Stark verbesserte CO2-Bilanz Mit der Umstellung der Strom- und Wärmeerzeugung von Steinkohle auf Erdgas verbessert sich die…  
    79. Historie  
    …ür Softwarelösungen in China und im Bereich erneuerbare Energien für den Bau zahlreicher Photovoltaik-Anlagen insbesondere in Südeuropa. Zudem gelingt es STEAG Fernwärme im Jahr ihres 60. Bestehens, ALDI Nord als ersten Großkunden für umweltfreundliche Fernwärme im erweiterten Versorgungsgebiet in Essen zu gewinnen.…  
    80. STEAG stellt Weichen für Versorgungssicherheit  
    … „Das garantiert den Fernwärmekunden ein klimafreundliches, weil ressourcenschonendes Produkt mit niedrigem Primärenergiefaktor.“ „Dazu wird eigens eine neue, sechs Kilometer lange Verbindungsleitung entstehen. Darüber wird künftig klimafreundliche Abwärme aus der AVA für die Fernwärmeversorgung nutzbar gemacht.…  
    Suchergebnisse 61 bis 80 von 138