• DE
  • Suche

    201 Treffer:
    181. Interview Joachim Rumstadt  
    „Die Versorgungssicherheit kommt zu kurz“ Über sieben Monate hat die Kommission für „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (WSB-Kommission) im Auftrag der Bundesregierung Vorschläge zu einem vorzeitigen Ausstieg aus der Kohleverstromung erarbeitet. Bis 2038 sollen sämtliche Braun- und  
    182. STEAG startet grüne Versorgungsoffensive  
    Essener Energieunternehmen bietet mit Partner Quadra Energy „Green PPA“ an Essen/Düsseldorf. Das Essener Energieunternehmen STEAG bietet in Zusammenarbeit mit Partner Quadra Energy die Vermarktung von Grünstrom an. Dabei nutzt STEAG ihre umfassende Kompetenz im Bereich des Energiehandels, um mit  
    183. STEAG verbessert Konzernergebnis deutlich  
    STEAG übertrifft die Ergebnisprognose Transformationsprogramm STEAG 2022 konsequent umgesetzt EBIT steigt um 60 Prozent auf 197 Millionen Euro Konzernergebnis mit 59 Millionen Euro deutlich positiv 45 Millionen Euro Gewinnabführung an kommunale Gesellschafterin KSBG Investitionen in neue  
    184. Grüne Lösungen von Experten  
    STEAG bietet Energiestudien für mittelständische Unternehmen an, die einen konkreten Weg für die Dekarbonisierung aufzeigen Essen. Aufbauend auf mehr als acht Jahrzehnten umfassender Erfahrung bei Konzeption, Planung, Bau und Betrieb komplexer energietechnischer Anlagen bietet das Essener  
    185. STEAG beantragt weitere Stilllegungen von Kraftwerksblöcken  
    Heizkraftwerk Völklingen-Fenne und Kraftwerk Bergkamen sollen vom Netz Essen/Völklingen/Bergkamen. Die Geschäftsführung des Essener Energieunternehmens STEAG hat heute beschlossen, weitere Kraftwerksblöcke für eine vorläufige Stilllegung anzumelden. Anfang April war ein solcher Antrag bereits für  
    186. Julian Hälker  
    Seit wann sind Sie für STEAG tätig? 2010 habe ich ein duales Studium der Fachrichtung „International Management" und eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei STEAG begonnen. Die Kombination einer akademischen Ausbildung an der FOM in Essen und der parallelen Ausbildung in einem renommierten  
    187. STEAG gewinnt an Stärke  
    Halbjahreszahlen bestätigen klaren wirtschaftlichen Aufwärtstrend Essen. Der STEAG-Konzern blickt auf ein erfolgreiches Halbjahr zurück. In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erzielte das Essener Energieunternehmen einen Konzernumsatz von 2,41 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor  
    188. KiTa der evangelischen Kirche an der Horsthofstraße eröffnet  
    Betreuungsangebot startete zum 1. März. Fünfgruppige KiTa bietet Platz für 100 Kinder Bottrop/Essen. Die neue Kindertageseinrichtung an der Bottroper Horsthofstraße 17 überzeugt nicht nur architektonisch mit einem komfortablen, lichtdurchfluteten Raumkonzept, sondern auch mit einer  
    189. Grenzüberschreitendes Wasserstoffprojekt an der Saar strebt IPCEI-Förderung an  
    Sechs Unternehmen, davon fünf aus dem Saarland, haben sich gemeinsam für eine IPCEI Förderung beworben. Ziel der einzelnen Projekte ist es, im Verbund eine grüne Wasserstoffwirtschaft im Saarland, in Frankreich und in Luxemburg aufzubauen. Saarbrücken/Völklingen/Dillingen/Homburg/Essen/München. Das  
    190. HydroHub-Fenne wird Reallabor  
    Wirtschaftsminister Altmaier: STEAG-Kraftwerksstandort im Saarland ist ein Zukunftsbaustein für die erfolgreiche Energiewende in Deutschland Essen. HydroHub-Fenne wird Reallabor der Energiewende. Die Projektskizze, die STEAG gemeinsam mit den Projektpartnern Siemens AG, dem Institut für  
    191. Verantwortung  
    Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein zeigen sich auch deutlich im sozialen Miteinander. Lokal und international engagieren wir uns für unsere Mitarbeiter und Mitmenschen. Darüber hinaus kommt uns als international tätiger Energieerzeuger aber  
    192. Salzspeicherkraftwerk  
    Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Benesch (65), ist seit 1984 für STEAG tätig. Bei dem Essener Energieunternehmen war Benesch für die Abteilungen Abfallbehandlung, Anlagenbau sowie Anlagen- und Verfahrenstechnik zuständig, bevor er 2002 Leiter der Division Energy Technologies der STEAG Energy Services  
    193. Salzspeicherkraftwerk  
    Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Benesch (65), ist seit 1984 für STEAG tätig. Bei dem Essener Energieunternehmen war Benesch für die Abteilungen Abfallbehandlung, Anlagenbau sowie Anlagen- und Verfahrenstechnik zuständig, bevor er 2002 Leiter der Division Energy Technologies der STEAG Energy Services  
    194. Anna und Joel Wagner  
    Heute sind Sie bei APDP – einem JV von STEAG und Macquarie – in Singapur. Wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus? Wir sind hier in Singapur ein multidisziplinäres Team, um technische, juristische und kommerzielle Aspekte im Rahmen der Entwicklung von Energieprojekten abdecken zu können. Als Technical  
    195. Bilanz 2021 bestätigt Aufwärtstrend von STEAG  
    Deutliche Zuwächse bei zentralen Kennzahlen // Umsatz +37 Prozent // EBIT +17 Prozent // Konzernergebnis steigt um fast 480 Mio. Euro Essen. Das traditionsreiche Essener Energieunternehmen STEAG GmbH bestätigt mit dem nun vom Aufsichtsrat gebilligten Konzernabschluss 2021 den Aufwärtstrend, der  
    196. Grenzüberschreitendes Wasserstoffprojekt an der Saar nimmt erste IPCEI-Hürde  
    Der gemeinsam von sechs Unternehmen getragene Projektantrag mit dem Ziel, im Verbund eine grüne Wasserstoffwirtschaft im Saarland, in Frankreich und in Luxemburg aufzubauen, kann einen ersten, wichtigen Erfolg verzeichnen. Saarbrücken/Völklingen/Dillingen/Homburg/Essen/München. Das  
    197. Positive Medienresonanz  
    „Steag macht wieder Gewinn – und lockt Investoren an“ Die Resonanz auf die Bilanz-Pressekonferenz des STEAG-Konzerns fiel ebenso umfassend wie vielfältig aus. Nachstehend eine Zusammenfassung der Berichterstattung in Tageszeitungen, Fachmagazinen und Online-Medien. Unter der Überschrift  
    198. STEAG zeigt sich gut erholt  
    Nach einem schwierigen Jahr 2020 belegen Kennzahlen für 2021 erste Transformationserfolge Essen. STEAG kann zum Ende des dritten Quartals des laufenden Geschäftsjahres mit ermutigenden Kennzahlen aufwarten. So liegen Umsatzerlöse und das operative Ergebnis EBIT des Konzerns über dem  
    199. Energiesicherheit in Kolumbien  
    Blick in die Zukunft: Der steigende Energiebedarf und die Herausforderungen bei der Nutzung der Wasserkraft bieten neue Wachstumschancen für STEAG in Kolumbien: Wir prüfen eine Teilnahme an einer Auktion im Januar. Bei Erfolg könnte STEAG einen zweiten Kraftwerksblock – Paipa 4.2  
    200. STEAG: Neuaufstellung kommt gut voran  
    Konzerngewinn deutlich gesteigert 45 Millionen Euro Gewinnabführung Grünes Rating erhalten CO2-Ausstoß weiter gesenkt Essen. STEAG blickt auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2019 zurück. Das Essener Energieunternehmen hat sich in einem schwierigen Marktumfeld erfolgreich behauptet,  
    Suchergebnisse 181 bis 200 von 201