• DE
  • Suche

    153 Treffer:
    61. Eine Frage der Verantwortung  
    … Lünen seine Ausbildung zum Betriebsschlosser begann, gehörte das dortige Kraftwerk zu den innovativsten des Energieunternehmens. Vor zwei Monaten gingen an…  
    62. Anna und Joel Wagner  
    … Unterstützung bei der Identifizierung, Bewertung und Implementierung von Kraftwerksprojekten sicherzustellen. Das war anfangs eine große Herausforderung.…  
    63. Über 300 Gäste nehmen Abschied vom Kraftwerksstandort Lünen  
    … ein an Emotionen reicher Abend in der historischen Maschinenhalle des STEAG-Kraftwerks, der in eine Feier bis in die Morgenstunden mündete: Mitarbeiterinnen und…  
    64. STEAG verkauft Minderheitsbeteiligung an der Tochter STEAG Fernwärme an MEAG  
    … Bottrop und Gelsenkirchen. Die benötigte Wärme wird überwiegend aus dem STEAG-Kraftwerk am Standort Herne bezogen. Rechnerisch reicht die gelieferte Wärmemenge…  
    65. Incredible India  
    … Energien ins Netz einbringen. Speicherkapazitäten müssen ausgebaut und Kohlekraftwerke, die ausschließlich für den Grundlastbetrieb konzipiert waren, in Bezug…  
    66. Ein solches Jahrhundertgesetz braucht einen Konsens  
    …DEW und VKU teilen STEAG-Kritik Unterstützung erhalten die Betreiber von Steinkohlekraftwerken auch vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und vom…  
    67. Unsere Konstante heißt Veränderung  
    … von Aluminium und Buna (ein synthetischer Kautschuk) mussten zwei Großkraftwerke in Lünen und Marl errichtet werden – die ersten beiden Kunden von STEAG.…  
    68. STEAG baut Ausbildungswerkstatt in Herne  
    … Die Ortswahl ist durch die Verlagerung des Bedarfs an Fachpersonal von den Kraftwerken hin zum Geschäft mit technischen Dienstleistungen rund um die…  
    69. 2017_10_23_PM_STEAG_Verkauf_Anteile_Fernwaerme.pdf  
    … Bottrop und Gelsenkirchen. Die benötigte Wärme wird überwiegend aus dem STEAG-Kraftwerk am Standort Herne bezogen. Rechnerisch reicht die gelieferte Wärmemenge…  
    70. STEAG gestaltet aktiv die Energiewende  
    … 90 Einsendungen ausgesucht und als förderfähig bewertet. Der Plan: Am STEAG-Kraftwerksstandort im saarländischen Völklingen-Fenne soll Wasserstoff im…  
    71. Flexible Steinkohlekraftwerke: Partner der Energiewende  
    …Flexible Steinkohlekraftwerke: Partner der Energiewende Strom ist nicht immer in gleichem Maße gefragt. Jeder Druck auf einen Lichtschalter, jedes Ausschalten einer…  
    72. Strompreisverfall belastet STEAG  
    … hat branchenweit zu rückläufigen bzw. negativen Margen bei den konventionellen Kraftwerken geführt. „Wir haben uns 2016 konsequent auf die sich weiter…  
    73. Salzspeicherkraftwerk  
    … VGB für besonders herausragende Verdienste um die Gemeinschaftsarbeit der Kraftwerksbetreiber. Und auch nach Eintritt in den Ruhestand stellt er STEAG sein…  
    74. Salzspeicherkraftwerk  
    … VGB für besonders herausragende Verdienste um die Gemeinschaftsarbeit der Kraftwerksbetreiber. Und auch nach Eintritt in den Ruhestand wird er STEAG sein…  
    75. Klimafreundliche Wärme für die Saar  
    … in einigen Jahren nicht mehr zur Verfügung stehenden Wärmemengen aus dem STEAG-Kraftwerk in Völklingen-Fenne musste mittelfristig ein Ersatz gefunden…  
    76. Rohstoff Müll  
    … wie die STEAG Waste to Energy GmbH. Das nahe Berlin gelegene Industriekraftwerk IKW Rüdersdorf verwertet pro Jahr 250.000 Tonnen Haus-, Industrie- und…  
    77. Ideenschmiede in Dinslaken  
    …Ideenschmiede in Dinslaken Vom Entsorger für Reststoffe im Kraftwerksbetrieb zu einem hochspezialisierten Anbieter ideenreicher Produkte für Bauen, Umwelt und…  
    78. Eine beispielhafte Kooperation  
    … zur Stabilisierung des Stromnetzes, findige Reststoffverwertung aus dem Kraftwerksbetrieb oder CO2-neutrale Stromerzeugung durch Abfallverbrennung – immer…  
    79. Kraftwerksrundgang  
    … Der virtuelle Kraftwerksrundgang Kohlekraftwerke sind Wärmekraftwerke. Bei der Verbrennung der Kohle entsteht Wärme, mit der Wasser erhitzt wird. Dabei entsteht…  
    80. Interview Joachim Rumstadt  
    … Kohleverstromung erarbeitet. Bis 2038 sollen sämtliche Braun- und Steinkohlekraftwerke in Deutschland stillgelegt werden. Eine wichtige Frage ist nach Ansicht…  
    Suchergebnisse 61 bis 80 von 153