• DE
  • Projektsteckbrief

    Ullersdorf

    Auf dem ehemaligen Munitionsdepot Weichensdorf, das heute ein riesiges Waldgebiet ist, entstehen 18 Windkraftanlagen mit einer elektrischen Leistung von je 2,4 Megawatt. Die Anlagen vom Typ Nordex N117/2400 haben eine Nabenhöhe von 141 Metern und einen Rotordurchmesser von 117 Metern. Pro Jahr werden 115.900 Megawattstunden Strom ins öffentliche Netz eingespeist.

    Sehen Sie sich hier unser Projektvideo an: STEAG YouTube-Kanal

    StandortWeichensdorf, Brandenburg
    Inbetriebnahme2014
    Leistung43,2 MW
    Anlage18 Windkraftanlagen mit je 2,4 Megawatt/el
    Nabenhöhe:141 Meter
    Rotordurchmesser: 117 Meter