DE

Energie dort erzeugen, wo sie gebraucht wird.

Im Zuge der Energiewende gewinnen dezentrale Erzeugungsanlagen immer mehr an Bedeutung, denn sie erhöhen die Effizienz und sparen Ressourcen. Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Planung, im Bau und im Betrieb solcher Anlagen und verschiedener Contracting-Modelle.

Bei der dezentralen Energieerzeugung wird Energie (Strom, Wärme oder Kälte) durch Kleinkraftwerke nah am Verbraucher erzeugt und bereitgestellt. Dezentrale Erzeugungsanlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung gehören zur Kernkompetenz von STEAG.

Unsere Tochter STEAG New Energies ist Spezialist für die Planung und Errichtung von Energieerzeugungs- und    -verteilanlagen und von Systemen der Mess- und Regeltechnik, die Finanzierung und den Betrieb der Anlagen sowie die Lieferung und Abrechnung von Nutzenergien wie Wärme, Kälte und Strom.

Unterschiedliche Contracting-Modelle erlauben individuelle Lösungen für Industrieunternehmen, Wohnungswirtschaft, Stadtwerke und Kommunen.

Beispielhafte Projekte von STEAG New Energies

Karlsberg-Brauerei

Modell-Charakter für wärmeintensive Industrie

Mit einem hochmodernen Motoren-Blockheizkraftwerk (BHKW) sorgt STEAG New Energies für eine effiziente und sichere Stromversorgung der Karlsberg Brauerei.

Mehr

TU Darmstadt

Strom, Wärme und Kälte im komplexen Umfeld

Seit Januar 2016 versorgt STEAG New Energies zusammen mit der ENTEGA (ENTEGA STEAG Wärme GmbH) die TU Darmstadt zuverlässig mit Strom, Wärme und Kälte.

Mehr

FORD

Umfassendes Energiekonzept für Autohersteller

STEAG New Energies übernahm bei diesem Projekt nicht nur die Planung, den Bau, die Finanzierung der Energieversorgung, sondern künftig auch die Betriebsführung. 

Mehr

Ihr Partner