• DE
  • HydrOxy Hub Walsum

    Grüner Wasserstoff für grünen Stahl

    In Wurfweite zum thyssenkrupp-Standort in Duisburg-Walsum soll der HydrOxy Hub entstehen, ein Gemeinschaftsprojekt von thyssenkrupp Steel, thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers und STEAG GmbH. Die Anlage wird eine Elektrolysekapazität von bis zu 500 MW haben und so den Strukturwandel maßgeblich beschleunigen.Inwiefern das Projekt entscheidend zur Dekarbonisierung beitragen wird, erfahren Sie in unserem gemeinsamen Video.