• DE
  • Aktuelles
    „Luft ist unsere Leidenschaft“

    Als Spezialist für Luftführung und Luftreinigung erobert das STEAG-Tochterunternehmen Krantz einen wachsenden Markt.

    Weiterlesen

    STEAG Fernwärme auf Sendung

    Zu Beginn der Heizperiode laufen die Radiospots an.

    Weiterlesen

    Kooperationen mit Know-how

    Immer mehr Kommunen wünschen sich eine weitgehend autarke Energieerzeugung, die individuell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist.

    Weiterlesen

    Energiefaktor: Fernwärme

    Von Fernwärme spricht man, wenn die in Kraftwerken oder durch Industrieprozesse erzeugte thermische Energie über ein Rohrsystem direkt an Gebäude geliefert wird und diese mit Warmwasser und Heizwärme versorgt.

    Weiterlesen

    Spiel, Spaß und Spannung

    Abenteuer für Kinder und Jugendliche, Entlastung für berufstätige Eltern – die Ferienprogramme von STEAG machen Freude und begründen Freundschaften.

    Weiterlesen

    „Die Bitcoin-Technologie ist schon veraltet“

    Gilbert Fridgen, Professor für Wirtschaftsinformatik und Nachhaltiges IT-Management an der Uni Bayreuth, warnt vor dem Hype um die Internet-Währung Bitcoins und deren hohem Energieverbrauch.

    Weiterlesen

    Energiefaktor: Solarthermie

    Außer durch Photovoltaik lässt sich auch durch Solarthermie Strom aus Sonnenlicht erzeugen.

    Weiterlesen

    Rohstoff Müll

    Abfallvermeidung und Recycling haben hierzulande einen hohen Stellenwert. 80 Prozent des Mülls aus Haushalten und Betrieben werden wiederverwertet.

    Weiterlesen

    80 Jahre STEAG

    Unsere Konstante heißt Veränderung

    Weiterlesen

    Der Kumpel ist mehr als ein Klischee

    Als Geschäftsführer der Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets in Bochum hat sich der promovierte Historiker Hans-Christoph Seidel auf die Sozialgeschichte des Ruhrgebiets im 19. und 20. Jahrhundert spezialisiert. Im Interview spricht er über die Bedeutung des Bergbaus und der damit verbundenen Unternehmen für die Entwicklung der Region.

    Weiterlesen

    3 Fragen an...

    Stefanie Rehpöhler

    Weiterlesen

    „Das tut schon weh."

    47 Jahre lang wurde in Voerde Strom produziert, seit dem 1. April ist der bis dahin größte Kraftwerks-Standort von STEAG stillgelegt.

    Weiterlesen

    Fernwärme in Polen auf Erfolgskurs

    Erzeugung und Transport von Fernwärme sind in Polen ein boomendes Geschäft.

    Weiterlesen

    Wir halten die Spannung

    100 Millionen Euro investierte STEAG bis Anfang 2017 in sechs Großbatterie-Systeme zur Primärregelung.

    Weiterlesen

    3 Fragen an...

    Wolfgang Benesch

    Weiterlesen