• DE
  • Unternehmen

    Wir sind STEAG.

    Seit jeher treibt uns bei STEAG eines an: der Wille, Energie immer besser zu nutzen. Heute bieten wir Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines modernen Energiedienstleisters. So sichern wir nicht nur die heutige Versorgung, sondern treiben den Wandel in die Energiezukunft mit an. Gemeinsam, sicher und effizient.

    Mehr erfahren

    Thyssengas-Erdgastransportleitung zwischen Datteln und Herne erreicht neues STEAG-Kraftwerk

    Im Sommer 2021 wird die Inbetriebnahme des neuen Gas- und Dampfturbinenkraftwerks (GuD) beginnen. Eine wesentliche Voraussetzung dafür: der Anschluss an das Erdgastransportnetz. Deshalb baut Thyssengas seit Anfang 2020 eine neue Erdgastransportleitung zwischen Datteln und Herne. Vor wenigen Tagen wurde nun der Rhein-Herne-Kanal unterquert. Damit hat ein wichtiger Teilabschnitt der Leitung die Kraftwerksbaustelle der STEAG erreicht.

    Essen / Dortmund / Herne, 16.10.2020 – Die neue Erdgastransportleitung zwischen Datteln und Herne hat den Kraftwerksstandort der STEAG in Herne erreicht. Vor wenigen Tagen wurden mithilfe eines Dükers sowohl die Emscher als auch der Rhein-Herne-Kanal unterquert – ein wichtiger Teilabschnitt des Gesamtprojekts. Damit treffen erstmals das Leitungsbauprojekt der Thyssengas und das Kraftwerksbauprojekt zusammen.

    Laufen die Arbeiten weiter nach Plan, wird Thyssengas den Leitungsbau im Sommer 2021 abschließen und kann damit wie vorgesehen die Versorgung des derzeit im Bau befindlichen GuD-Kraftwerks mit Erdgas sicherstellen. Bis Ende 2022 soll die hochmoderne und umweltfreundliche Gas- und Dampfturbinenanlage, die  STEAG gemeinsam mit Siemens Energy errichtet, in den kommerziellen Dauerbetrieb gehen. Das neue GuD wird perspektivisch das derzeit noch in Betrieb befindliche Steinkohlekraftwerk ersetzen  und dann weite Teile des Ruhrgebiets mit Strom  und klimafreundlicher Fernwärme versorgen.

    „Das Leitungsbauprojekt zwischen Datteln und Herne ist für Thyssengas eines der größten und wichtigsten Neubauprojekte in den vergangenen Jahren. Umso mehr freut es mich, dass die Arbeiten bisher nach Zeitplan verlaufen“, so Dr. Thomas Gößmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Thyssengas. „Indem wir unseren gesetzlichen Auftrag erfüllen und für einen fristgerechten Anschluss des neuen Kraftwerks der STEAG sorgen, leisten wir hier einen Beitrag zur Energiewende im Ruhrgebiet.“

     „Der Neubau des GuD Herne ist für STEAG ein wichtiges und wegweisendes Projekt. Angesichts der Entscheidung zur Dekarbonisierung der Energieversorgung sichern wir mit dieser Investition insbesondere die Fernwärmeversorgung im Ruhrgebiet langfristig ab. Dabei haben  wir  mit Thyssengas einen ebenso erfahrenen wie verlässlichen Partner an unserer Seite“, sagt Joachim Rumstadt, Vorsitzender der Geschäftsführung der STEAG GmbH.

     

    Weitere Informationen unter:

    www.datteln-herne.de

    https://www.steag.com/de/gud-herne

    Leistungen

    Energiedienstleistungen

    Energiedienstleistungen

    Ob Kraftwerke oder dezentrale Anlagen, ob konventionelle oder Erneuerbare Energien: Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen – von Planung und Entwicklung bis zu Realisierung und Optimierung.

    Mehr erfahren

    Erneuerbare Energien

    Erneuerbare Energien

    Die Energiewende gestalten wir aktiv mit. Auch in diesem Bereich können wir unsere umfangreiche Erfahrung einbringen – denn wir setzen bereits seit vielen Jahren weltweit auf Erneuerbare Energien.

    Mehr erfahren

    .

    Fernwärme

    Fernwärme

    Als regionaler Energieversorger beliefern wir Privathaushalte, Großkunden und Immobilienunternehmen in Nordrhein-Westfalen, im Saarland sowie in Polen mit umweltfreundlicher Fernwärme.

    Mehr erfahren

    Dezentrale Energieversorgung

    Dezentrale Energieversorgung

    Energie dort zu erzeugen, wo sie benötigt wird, gewinnt immer mehr an Bedeutung. STEAG New Energies entwickelt für Industrie, Kommunen, Stadtwerke und Wohnungswirtschaft passgenaue Lösungen.

    Mehr erfahren

    Kraftwerksnebenprodukte

    Kraftwerksnebenprodukte

    Reststoffe aus Steinkohlekraftwerken sind für die Industrie wertvolle Baustoffe. Sie finden Einsatz in Betonindustrie, Erd- und Straßenbau sowie Garten- und Landschaftsbau – und schonen dort Ressourcen.

    Mehr erfahren

    Technischer Service

    Technischer Service

    STEAG Technischer Service übernimmt die komplette Planung und Realisierung aller für den Anlagenbetrieb erforderlichen technischen Serviceleistungen in der Instandhaltung.

    Mehr erfahren

    Energiehandel & Optimierung

    Energiehandel & Optimierung

    Trading & Optimization ist die Handelseinheit von STEAG: Sie kümmert sich um Rohstoffbeschaffung und -handel sowie Steuerung und Optimierung von Anlagen – für uns und für externe Kunden.

    Mehr erfahren

    Abfallverbrennung

    Abfallverbrennung

    Die Erzeugung von Strom und Wärme auf Basis anspruchsvoller Brennstoffe und Technologien ist unsere Kernkompetenz. STEAG Waste to Energy bündelt die Aktivitäten im Bereich Abfallverbrennung.

    Mehr erfahren

    Konventionelle Energieerzeugung

    Konventionelle Energieerzeugung

    Unsere sicheren und leistungsstarken Kraftwerke stehen weltweit für die Versorgungssicherheit, die Verbraucher und Industrien jetzt und in Zukunft benötigen.

    Mehr erfahren

    Großbatterien

    Großbatterien

    Unsere Großbatterie-Systeme halten die Spannung und sorgen für Versorgungssicherheit auch bei den immer stärkeren Schwankungen im Stromnetz. In Zukunft werden sie noch weitere Aufgaben übernehmen.

    Mehr erfahren

    Aktuelle Stellenangebote

    Karriere

    Hinter STEAG steckt ein starkes Team

    Mehr erfahren
    Aktuelles

    Thyssengas-Erdgastransportleitung zwischen Datteln und Herne erreicht neues STEAG-Kraftwerk

    Im Sommer 2021 wird die Inbetriebnahme des neuen Gas- und Dampfturbinenkraftwerks (GuD) beginnen. Eine wesentliche Voraussetzung dafür: der Anschluss an das Erdgastransportnetz. Deshalb baut Thyssengas seit Anfang 2020 eine neue Erdgastransportleitung zwischen Datteln und Herne. Vor wenigen Tagen wurde nun der Rhein-Herne-Kanal unterquert. Damit hat ein wichtiger Teilabschnitt der Leitung die Kraftwerksbaustelle der STEAG erreicht.

    Essen / Dortmund / Herne, 16.10.2020 – Die neue Erdgastransportleitung zwischen Datteln und Herne hat den Kraftwerksstandort der STEAG in Herne erreicht. Vor wenigen Tagen wurden mithilfe eines Dükers sowohl die Emscher als auch der Rhein-Herne-Kanal unterquert – ein wichtiger Teilabschnitt des Gesamtprojekts. Damit treffen erstmals das Leitungsbauprojekt der Thyssengas und das Kraftwerksbauprojekt zusammen.

    Laufen die Arbeiten weiter nach Plan, wird Thyssengas den Leitungsbau im Sommer 2021 abschließen und kann damit wie vorgesehen die Versorgung des derzeit im Bau befindlichen GuD-Kraftwerks mit Erdgas sicherstellen. Bis Ende 2022 soll die hochmoderne und umweltfreundliche Gas- und Dampfturbinenanlage, die  STEAG gemeinsam mit Siemens Energy errichtet, in den kommerziellen Dauerbetrieb gehen. Das neue GuD wird perspektivisch das derzeit noch in Betrieb befindliche Steinkohlekraftwerk ersetzen  und dann weite Teile des Ruhrgebiets mit Strom  und klimafreundlicher Fernwärme versorgen.

    „Das Leitungsbauprojekt zwischen Datteln und Herne ist für Thyssengas eines der größten und wichtigsten Neubauprojekte in den vergangenen Jahren. Umso mehr freut es mich, dass die Arbeiten bisher nach Zeitplan verlaufen“, so Dr. Thomas Gößmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Thyssengas. „Indem wir unseren gesetzlichen Auftrag erfüllen und für einen fristgerechten Anschluss des neuen Kraftwerks der STEAG sorgen, leisten wir hier einen Beitrag zur Energiewende im Ruhrgebiet.“

     „Der Neubau des GuD Herne ist für STEAG ein wichtiges und wegweisendes Projekt. Angesichts der Entscheidung zur Dekarbonisierung der Energieversorgung sichern wir mit dieser Investition insbesondere die Fernwärmeversorgung im Ruhrgebiet langfristig ab. Dabei haben  wir  mit Thyssengas einen ebenso erfahrenen wie verlässlichen Partner an unserer Seite“, sagt Joachim Rumstadt, Vorsitzender der Geschäftsführung der STEAG GmbH.

     

    Weitere Informationen unter:

    www.datteln-herne.de

    https://www.steag.com/de/gud-herne